INDUSTRIEDESIGN UND ADVANCED SURFACING

Design ist alles

Die Auswirkungen eines verbesserten Produkterscheinungsbildes

Die Automobilindustrie arbeitet seit langem mit fortschrittlichen Formen und groß angelegtem Industriedesign, um die Kunden zu beeindrucken. Dieser Trend hat sich auf Konsumgüter ausgeweitet und ist nun in allen Bereichen der Produktentwicklung zu beobachten. Kunden akzeptieren nicht mehr, dass Maschinen, Displays, Pumpen, Ventile veraltet aussehen.

Das müssen Unternehmen mitbringen, um wettbewerbsfähig zu sein:

  • Eingabe von Konstruktionsdaten von 2D-Skizzen bis zu 3D-Flächen
  • Fortschrittliche Oberflächen und Rundungen, auch auf Standardmaschinen.
  • Fähigkeit, „visuelles Prototyping“ im CAD- und PLM-Tool durchzuführen.

Bei der Arbeit mit Creo finden wir ein komplettes Werkzeug, das den gesamten Konstruktionsprozess steuert. Es funktioniert von der Erfassung einer ersten Skizze bis hin zu sehr fortgeschrittenen Oberflächen, die kleine Fehler in der Tangente erkennen, die das Erscheinungsbild grob erscheinen lassen. Die Einzigartigkeit von Creo besteht darin, dass alle Schritte als integrierte Lösung verwaltet werden können, wodurch Unternehmen bei Konstruktionsänderungen effizienter werden.

Technologie CAD

Austausch von 3D-CAD-Daten in heterogenen CAD-Welten

Mehr erfahren

Baugruppen-Management

Mehr erfahren

Computergestützte Fertigung in Creo

Mehr erfahren

Generatives Design

Mehr erfahren

Integrierte Simulation

Mehr erfahren

Model Based Definition (MBD)

Mehr erfahren

Verwaltung mechanischer und elektrischer Konstruktion

Mehr erfahren

Sprechen Sie mit uns

Die digitale Transformation ist alles. Machen Sie es richtig! Sprechen Sie mit uns. Unser Team steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen