PTC Creo 11 – 3D-CAD / CAM / CAE für Produktdesign und Produktentwicklung

PTC Creo – Die kreative Lösung!

PTC Creo, mit der neuesten Version PTC Creo 11, ist seit mehr als 30 Jahren führend in der computergestützten Konstruktion und bietet die skalierbarste Palette an 3D-CAD-Produktlösungen auf dem heutigen Markt. Die Vielzahl spezifischer Funktionen und Möglichkeiten ermöglicht es Designern, Herstellern und Konstrukteuren, ihre Produkte besser, schneller und letztlich kostengünstiger zu entwerfen, zu konstruieren und zu gestalten.

Creo ermöglicht intelligentere Verwaltung, Visualisierung und Konstruktion. Dabei unterstützen visualisierte Flexibilität, generative Topologieoptimierung, additive Fertigung, generatives Design, IoT, MBD und Augmented Reality (AR).

Kostenlose Testversion anfordern

Ermöglicht das neueste Design

Creo bietet Ihnen die Funktionen, die Sie benötigen, um exakte Formen, Oberflächen und Ästhetik für Ihre Konstruktionen zu erstellen.

Kürzere Time-to-Market

Steigern Sie die Produktivität mit den umfassendsten CAD-Werkzeugen für 2D-CAD und 3D-CAD.

Erhöhung der Produktqualität

PTC Creo wurde entwickelt, um Innovationen zu maximieren, die Qualität der 3D-Produktentwicklung zu verbessern und die Wertschöpfungszeit zu verkürzen.

PTC Creo sorgt für mehr Innovation und eine bessere Erforschung von Konzepten durch ein langlebigeres Endprodukt.

Was ist neu in PTC Creo?

Benutzerfreundlichkeit und Produktivität

Creo 11 bietet eine Vielzahl von Verbesserungen, die die tägliche Arbeit produktiver machen. Dazu gehören verbesserte Werkzeuge für die Verwaltung, Bearbeitung und das Verständnis von CAD-Modellen sowie eine breite Palette von Verbesserungen für die Elektrifizierung, Verbundwerkstoffe, modellbasierte Definition (MBD), simulationsgesteuerte Konstruktion und sowohl additive als auch subtraktive Fertigung.

Creo 11 – bietet eine Reihe von Verbesserungen für die Werkzeuge, mit denen Sie täglich arbeiten

Creo 11 – Top-Verbesserungen

Neue Features und Funktionen

ELEKTRIFIZIERUNG
Verbundwerkstoffe
Model-based definition
Simulationsgestützter Entwurf
Fertigung

ELEKTRIFIZIERUNG

Creo verfügt über verbesserte Funktionen für die Verkabelung und die ECAD-MCAD-Zusammenarbeit zur Unterstützung Ihrer Schalt- und Verkabelungsentwürfe.

Die Verkabelungswerkzeuge für die Bearbeitung von Kontaktpunkten wurden verbessert. Kontaktpunkte können nun tangential zu jeder Koordinatensystemachse platziert werden, und das Werkzeug „Kontaktpunkte entfernen“ wurde vollständig überarbeitet, um seine Verwendung zu vereinfachen. Die Platzierung von benutzerdefinierten Komponenten und Spleißen wurde verbessert, und die Kabelbaumeinstellungen können nun während des Routings geändert werden. Darüber hinaus wurde der Kabelbaum aktualisiert, um eine bessere Sichtbarkeit der Kabelbaumstruktur und der Verkabelungseinheiten zu gewährleisten.

Die E-CAD-Funktionen wurden um eine Transparenzsteuerung erweitert, um die Sichtbarkeit von Leiterplattenstapeln und überlappenden E-CAD-Layern zu verbessern.

Geroutete Systeme untersuchen
PTC Creo Electrification

Verbundwerkstoffe

Konstrukteure finden in mehr Produkten als je zuvor Einsatzmöglichkeiten für Verbundwerkstoffe, und Creo 11 erweitert die Möglichkeiten für die Konstruktion, Simulation und Fertigung von Verbundwerkstoffen noch weiter.

Erweiterte Funktionen für Übergänge, Laminatabschnitte und Drapierungssimulationen erleichtern die Verwaltung und Visualisierung von Schichten. Sie können sogar die zonenbasierte Konstruktion verwenden, um Schichten aus Zonen zu definieren und automatisch zu konstruieren. Die Herstellung wurde durch erweiterte Schichtgrenzen, Kernabmusterung und die Möglichkeit des Exports in führende Laserprojektionssysteme verbessert.

Entdecken Sie Creo Composites
PTC Creo – Verbundwerkstoffe

Model-based definition

Creo bietet Ihnen jetzt eine noch leistungsfähigere Model-Based-Definition, die Ihnen mehr Klarheit bei weniger Aufwand bietet. Jetzt können Sie Ihre Entwurfsdaten in einfachen Tabellen organisieren, die sowohl von Menschen als auch von Maschinen gelesen werden können, mit benutzerdefiniertem Text, Parameteraufrufen und semantischen Referenzen.

Die Erstellung von MBD-Annotationen für zylindrische Merkmale wurde beschleunigt und die semantische Abfrage ist nun auch für Vererbungsmodelle verfügbar. GD&T Advisor wurde aktualisiert, um die Norm ISO 22081 für allgemeine Toleranzen, kombinierte vereinfachte Bohrungsbeschreibungen und erweiterte Definitionen für Platten- und Schlitzmerkmale zu unterstützen.

MBD erkunden
Modellbasierte Definition mit Creo Parametric

Simulationsgestütztes Design

Creo enthält neue, simulationsbasierte Konstruktionsfunktionen für eine bessere Konstruktionsidee, -anleitung und -validierung. Die preisgekrönte generative Konstruktion von Creo wurde durch Einschränkungen der minimalen Featuregröße, Unterstützung von Lagerlasten und Einschränkungen der Ebenensymmetrie verbessert.

Creo Simulation Live enthält jetzt die konjugierte Wärmeübertragung, um die Wärmeübertragung zwischen festen Geometrien und flüssigen Körpern zu ermöglichen, sowie erweiterte Ergebnisse für alle Arten von CSL-Studien. Creo Ansys Simulation verfügt auch über eine instationäre Strukturanalyse, mit der die dynamische Reaktion einer Struktur auf eine zeitabhängige Belastung bestimmt werden kann.

Entdecken Sie Creo Ansys Simulation
PTC Creo 10 – Simulationsgestützte Konstruktion

Fertigung

Wie immer bietet Creo Verbesserungen sowohl für die additive als auch für die subtraktive Fertigung. Ein neuer Gitterbefehl zum Verbinden von zwei oder mehr getrennten Gittern erleichtert die Erstellung komplexer Gitter. Erweiterte Funktionen für stochastische Gitter und die Möglichkeit, vereinfachte Gitter mit Warp anzupassen, bieten zusätzliche Flexibilität. Darüber hinaus hat Creo die Exportoptionen für 3MF STL erweitert.

Die Funktion zum Schnellfräsen unterstützt jetzt Werkzeugwege für das 4-Achsen- Rotationsschruppen und -Schlichten. Die 4-Achsen-Funktionen wurden um Funktionen für das Bereichsdrehen ergänzt.

CAM
PTC Creo CAM

PTC Creo 3D-CAD-Pakete – Entwerfen Sie die Produkte für die Zukunft

Die PTC Creo 3D/CAD/CAM/CAE-Lösung für die Produktentwicklung bietet die richtigen Werkzeuge, um in kürzester Zeit Konstruktionen von höchster Qualität zu erstellen. Nutzen Sie die Vorteile des am besten skalierbaren Portfolios an 3D-CAD-Lösungen für die Produktentwicklung. Die PTC Creo Design-Pakete sind nur über zertifizierte PTC-Fachhändler erhältlich. Diese beyahlbaren und leicht erweiterbaren Pakete erfüllen die einzigartigen Anforderungen einer Vielzahl von Designdisziplinen und die Geschäftsanforderungen eines wachsenden Unternehmens.

Creo Design-PaketeAlle Funktionen entdecken
PTC Creo 10 Design-Pakete – CAD

FAQ

PTC Creo 10 ist das am besten skalierbare 3D-CAD-System auf dem Markt. Durch die Funktionsvielfalt wird den Herstellern die Möglichkeit gegeben, großartige Produkte zu entwickeln.
Creo Design Pakete beginnen bei $2.780 (Lizenzpreis)
PTC Creo ist eine CAD-Anwendung (Computer-Aided Design) für die Produktentwicklung, die für Unternehmen der diskreten Fertigung entwickelt wurde; Seine 3D-CAD/CAM/CAE-Softwarefunktionen ermöglichen es den Benutzern, Produktdesigns und -entwicklungen zu entwerfen, zu erstellen und zu erfinden;

Sprechen Sie mit uns

Die digitale Transformation ist alles. Machen Sie es richtig! Sprechen Sie mit uns. Unser Team steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Kontakt