PDSVISION investiert in Wilde Analysis

 In News

PDSVISION investiert in Wilde Analysis

Manchester, Großbritannien, 14. Dezember 2021 // Die PDSVISION Group AB (PDSVISION) übernimmt Wilde Analysis Ltd (Wilde), mit Hauptsitz in Großbritannien, von den derzeitigen Eigentümern.

Diese Akquisition folgt unmittelbar auf die Ankündigung vom 3. Dezember 2021, dass PDSVISION die Kräfte mit Root Solutions Ltd. in Großbritannien bündelt. Diese Expansion ist eine Folge auf die Anfang April 2021 erfolgte strategische Partnerschaft von PDSVISION mit der NET AG system integration.

PDSVISION ist ein global agierender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen, die Unternehmen auf ihrem Weg zur erfolgreichen Bewältigung des digitalen Wandels unterstützen sollen. Im Mittelpunkt der Lösungen von PDSVISION steht das Produktportfolio von PTC Inc. und ANSYS Inc. Unser Spezialgebiet sind 3D Konstruktion (CAD), Produktlebenszyklusmanagement (Product Lifecycle Management, PLM), Produktdatenmanagement (Product Data Management, PDM), Simulationsmodellierung (CAE), Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) und Aftermarket-Lösungen.

Zum Angebot gehört auch eine eigene Reihe von myPDS Softwareanwendungen, um das Portfolio von PTC mit zusätzlichen Funktionen zu ergänzen. Diese Apps unterstützen Kunden dabei, die Qualität ihrer Informationen zu verbessern, Aufgaben zu beschleunigen, Daten zu migrieren und in nachgelagerte Anwendungen zu integrieren.

Die Gruppe mit Hauptsitz in Schweden und Niederlassungen in Finnland, Dänemark, Norwegen, Deutschland, Großbritannien, Südafrika und den USA erwartet für 2021 einen Umsatz von rund 55 Millionen Euro.

Diese Akquisition erweitert unser Lösungsportfolio um ein bedeutendes Angebot an fortschrittlicher technischer Simulation und technischem Risikomanagement. Im Rahmen der kontinuierlichen Expansion unserer globalen Präsenz sind fortgeschrittene Simulationslösungen und Sicherheitsanalysen wichtige Komponenten, die wir unseren Kunden und Partnern anbieten möchten. Wilde hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz und einen ausgezeichneten Ruf in diesen Bereichen.

Wilde wird in Kombination mit Root Solutions eine wichtige und strategische Plattform für weiteres Wachstum besonders in Großbritannien bilden. Gemeinsam sind wir der Ansicht, dass wir potenzielle Synergien nutzen können, indem wir unsere Dienstleistungen und Erfolgskulturen kombinieren, um unsere Kunden bei ihrer digitalen Transformation zu begleiten. Ich freue mich darauf, diese Reise gemeinsam mit unseren neuen Kollegen in Großbritannien fortzusetzen.

– Sagt Johan Klingvall, CEO der PDSVISION Gruppe

PDSVISION - CEO Johan Klingvall
Johan Klingvall, CEO der PDSVISION GROUP
pdsvsion - wilde - David Deakin
David Deakin, Geschäftsführer, Wilde Analysis Ltd.

Die Teams von Wilde und PDSVISION ergänzen sich perfekt und bilden die Grundlage für weiteres Wachstum, von dem unsere Partner, unsere Mitarbeiter und vor allem unsere Kunden profitieren.

– Erklärt David Deakin, Geschäftsführer, Wilde Analysis Ltd.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem PDSVISION-Team. Unsere Unternehmenskulturen passen perfekt zusammen. Mit dieser starken Partnerschaft können wir auf unseren bisherigen Erfolgen aufbauen und unser Software- und Dienstleistungsangebot im Bereich Predictive Engineering weiter ausbauen.

– Ergänzt Brian Miller, Sales & Marketing Director, Wilde Analysis Ltd.

pdsvsion - wilde Brian Miller
Brian Miller, Sales & Marketing Director, Wilde Analysis Ltd.

Über Wilde Analysis Ltd.

Wilde ist ein unabhängiges Beratungshaus von technischen Analysen und Schulungen, welches sich auf fortgeschrittenes Computer Aided Engineering (CAE) sowie Leistungen rund um Finite-Elemente-Analysen (FEA), Computational Fluid Dynamics (CFD), Fertigungssimulationen, Zuverlässigkeitsanalysen und technische Sicherheit spezialisiert hat.

Wilde wurde im April 1980 von David Wilde und Kollegen an der Universität von Swansea gegründet. Das von Diplomingenieuren geführte Unternehmen verdankt sein Wachstum und seinen Erfolg in den vergangenen vier Dekaden einem hochqualifizierten und erfahrenen technischen Team sowie dem leistungsfähigsten Portfolio an technischen Analysetools, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Heute ist Wilde ein Partner von Ansys, Moldex3D, DEFORM, Bentley Systems und ReliaSoft mit seinem Hauptsitz in der Nähe von Manchester. Mit den rund 40 Mitarbeitern hat das Unternehmen mehr als 2.000 Kunden im Vereinigten Königreich, in Irland und in Europa dabei unterstützt, ihre Produkte und Prozesse zu verbessern und Risiken durch den Einsatz von prädiktiven Ingenieurstechnologien zu bewältigen.

Über PDSVISION

PDSVISION ist ein global agierender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen, die Unternehmen auf ihrem Weg zur erfolgreichen Bewältigung des digitalen Wandels unterstützen sollen. Unser Spezialgebiet sind 3D Konstruktion (CAD), Produktlebenszyklusmanagement (Product Lifecycle Management, PLM), Produktdatenmanagement (Product Data Management, PDM), Simulationsmodellierung (CAE), Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Erweiterte Realität (Augmented Reality, AR) und Aftermarket-Lösungen.

Unsere Lösungen beruhen hauptsächlich auf dem Produkt- und Dienstleistungsportfolio von PTC, zu dem PTC Creo, PTC Windchill, Arbortext und Thingworx gehören, sowie auf CAE-Simulationslösungen von ANSYS. Darüber hinaus entwickeln wir unsere eigenen Softwarelösungen, mit denen wir durch zusätzliche Funktionalitäten die Nutzungsmöglichkeiten unserer Hauptanwendungen erweitern.

Die PDSVISION Gruppe besteht aus mehreren unabhängigen Unternehmen, die über die ganze Welt verteilt sind. Dem Mutterkonzern und dessen einzelnen Geschäftsbereichen sowie den Tochtergesellschaften wird sowohl globale als auch lokale Kreditwürdigkeit bescheinigt. Dies bildet eine solide finanzielle Grundlage für alle Geschäftsbeziehungen und -abschlüsse.

Über NET

NET – wir machen Unternehmen smarter
1996 gegründet, unterstützt NET mittlere und große Industriekunden bei der Umsetzung von Strategien des digitalen Wandels. Dabei bilden marktführende Technologien aus dem Hause PTC für die Bereiche Produktentwicklung, Fertigung und Service die technologische Basis.

Experten der NET beraten Kunden auf Augenhöhe, gestalten und implementieren kollaborativ neue Prozesse/Technologien und bilden Beteiligte aus, um beste Ergebnisse bei Veränderungsprozessen zu ermöglichen. Gemeinsam transformieren wir die Herangehensweise, wie unsere Kunden Produkte entwickeln, herstellen, vernetzen und deren Service bereitstellen. Unsere zertifizierte Customer-Success-Organisation sorgt dafür, dass die unternehmenskritischen Applikationen hoch verfügbar bleiben. Mit ca. 80 Mitarbeitern betreut die NET über 1.000 Kunden. Als Technologiepartner der Smarten Demonstrationsfabrik Siegen (SDFS) machen wir Industrie 4.0 für die Fertigungsindustrie erlebbar.

Pressekontakt

PDSVISION Group
Joel Köld
Chief Information and Marketing Officer (CIMO)
PDSVISION Group
[email protected]

PDSVISION Germany
Christian Bugenhagen
Marketing Manager
PDSVISION Germany
[email protected]

Bleiben Sie up to date mit dem NET Newsletter

  • Stets informiert über PTC & NET
  • Profitieren Sie von exklusiven Rabatten & Angeboten
  • Verpassen Sie keine Veranstaltungen
  • Branchennews bequem im Posteingang erhalten
  • Individuell: stellen Sie sich Ihr Abo aus 5 Themen zusammen
Ähnliche Posts
PDSVISION investiert in Root SolutionsNET geht eine strategische Partnerschaft mit PDSVISION ein